MZ ETZ 251/301 Gespann mit Seitenwagen "Superelastik"

Mein bisher aufwändigstes Restaurations- bzw. Erweiterungsprojekt.

Bild: Motorrad,MZ,ETZ 251,ETZ 301,Gespann,MZ Gespann,ETZ Gespann,ETZ 251 Gespann,ETZ 301 Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,rot,Topcase,Koffer,Hepco & Becker,Lampen,Scheinwerfer,Überrollbügel,Schutzblech,Einzelsitze,NVA
MZ ETZ 251 Gespann mit Seitenwagen "Superelastik"

Diese Aufnahme zeigt das Gespann im aktuellen Zustand mit allen unten aufgeführten "Extras".

Über 3 Jahre Restaurations- und Umbauarbeiten. In das Fahrzeug habe ich unendlich viel Zeit, Geld und nicht zuletzt Kraft und Nerven investiert.

Bei der Fahrzeuglackierung handelt es sich um Ford spanisch Rot welches im original sehr viel kräftiger/dunkler wirkt.

ETZ 251 Gespann Bj. 1990 rund 6000Km (Kaufzeitpunkt)

Alles neu vom Profi lackiert, gestrahlt, pulverbeschichtet, verzinkt, verchromt uvm.

Was habe ich neben der Restauration gemacht:

  • Simson S50 Lampengehäuse mit HELLA VW Golf-Einsätzen als Fernscheinwerfer
  • Simson S50 Lampengehäuse mit HELLA VW Golf-Einsätzen als Nebelscheinwerfer
  • LED Tagfahrscheinwerfer mit selbst gebauter Steuerelektronik, welche automatisch beim einlegen eines Ganges die Tagfahrleuchten aufleuchten und bis zum nächsten ausschalten der Zündung eingeschaltet bleiben lässt - Tagfahrlichtautomatik. Beim einschalten der Fahrzeugbeleuchtung erlöschen die Tagfahrlichter und beim ausschalten der Fahrzeugbeleuchtung wird wieder auf Tagfahrlicht umgeschaltet.
  • polierte Edelstahlspeichen an allen 4 Rädern - selbst eingespeicht und zentriert
  • 99% aller Schrauben, Muttern usw. V2A poliert
  • alle Aluteile poliert
  • Brembo Bremsanlage komplett
  • Melvin Stahlflex Bremsleitung rot
  • breiterer LSL Superbikelenker
  • Kupplungshebel wie bei der Rotax MZ
  • Tacho- und DZM Nadeln in "Wagenfarbe" lackiert
  • von MZ Silverstar Koffer- und Topcaseträger umgebaut und angepasst
  • Hepco & Becker Koffer asymmetrisch plus Topcase
  • hydraulischer LSL Lenkungsdämpfer mit selbst konstruierter "Rahmenklammer" befestigt, 7-fach verstellbar
  • 5L Reservekanister samt Befestigungskonstruktion
  • Reserverad unterm Beiwagen Kofferraum mit großflächiger Befestigungskonstruktion
  • Nabendeckel innen am Beiwagenrad
  • "Verlierschutz" für die Bügelkonstruktion vom Torsionsstab/BW-Schwinge
  • ein dritter Spiegel am Beiwagen
  • Beiwagen Sitzpolster, Seitenverkleidung und Armlehnen aus hydrophobierten Rindsleder
  • Kofferraumverkleidung Rinds-Möbelleder
  • erweitertes Cockpit mit Sigma Fahrradtacho (Tages- bzw. Spritkilometerzähler)
  • Kontroll- und Beleuchtungsglühlampen in Tacho und DZM durch LED´s ersetzt
  • Schalter NSW sowie Warnblinkanlage (Moment- und Dauerkontakt)
  • Kontroll-LED Anzeige Tagfahrlicht/Normallicht
  • Kontroll-LED Parkbremse "angezogen"
  • gefilterte 12V Bordspannungssteckdose für´s Navi
  • Umschalter für Blinkanlage für Solo/Gespannbetrieb
  • eigenkonstruiertes Elektronikmodul welches elektronischen Regler und Elektronikzündung auf einer Platine vereint
  • leistungsfähigere BERU Zündspule
  • elektronische Ladekontroll-LED Steuerung
  • Funk Alarmanlage/Wegfahrsperre, diverse aktive/passive sichtbare und unsichtbare Diebstahlsicherungen
  • Einzelsitze aus hydrophobierten Rindsleder beziehen lassen
  • auf 300ccm aufbohren lassen, mit HALbergguss Kolben (natürlich umgemeldet - 251er Aufkleber bleibt aber original)
  • Zylinderkopf anpassen lassen
  • Schwinge gegen die stabilere Schwinge der ETZ 250 getauscht und angepasst
  • Überrollbügel über den Beiwagen aus Edelstahl angefertigt
  • progressive Wirth Telegabelfedern eingebaut
  • Bing 84 Vergaser mit Klemmanschluß
  • Ansaugstutzen mit Klemmanschluß zur Vermeidung von Fremdluft
  • Polyamid Lagerbuchsen für Beiwagen Schwingen- und Torsionsstablagerung gedreht
  • Chromzierstreifen, verschiedene kleinere Chromapplikationen
  • Sägefisch
  • Griffe (vom Camptourist) an Haube und Kofferraumklappe angebracht
Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,rot,Topcase,Koffer,Hepco & Becker,Lampen,Scheinwerfer

Die macht schon was her. Ich habe keine Kosten und Mühen an dem Fahrzeug gescheut.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,rot,Leder,Scheibe,Scheinwerfer,Topcase

Beiwagenfahren ist nicht mit normalen Motorradfahren zu vergleichen. Hier wird jeder Biker mit Soloerfahrungen wieder zum Anfänger.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,rot,Scheinwerfer,Telegabel,Scheibe,Einzelsitze

Im Laufe der "sozialistischen" Wegrationalisierung verschwand das "MZ" Logo von der Haube. Ich habe ihr wieder eins "spendiert"

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,aufgepolstert,Echtleder,Beiwagensitz,Zusatzspiegel,hydraulisch,Lenkungsdämpfer

Neu aufgepolstert und mit Echtleder bezogen läd der Beiwagensitz auf eine gemütliche Tour ein.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Scheinwerferanlage,LiMa Zusatzscheinwerfer,Fernlicht,Nebelscheinwerfer,Tagfahrleuchten,Tagfahrlicht,Lampenverkleidung,rot,Spiegel,Blinker,VW Golf

Die "Scheinwerferanlage" habe ich als optisches "Gegengewicht" zu den drei Koffern am Heck angebaut. Die LiMa wird NICHT überlastet, da zu keiner Zeit alle Lichter gleichzeitig eingeschaltet sind und laut StVZO auch nicht dürfen.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Instrumentenbrille,Cockpit,SIGMA,Fahrradtacho,Tageskilometerzähler,Spritreichweitennanzeige,Warnblinkanlage,Nebelscheinwerfer,Tacho,Drehzahlmesser,DZM,Nadeln,Lenker,LSL,Stahlflex,Bremsleitung

Im Cockpit: Ein SIGMA Fahrradtacho mit Tageskilometerzähler als Spritreichweitennanzeige. Warnblinkanlage und zuschaltbarer Nebelscheinwerfer. Tacho- und DZM Nadeln in "Wagenfarbe".

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Getrenntschmierung,Stihl,Zweitaktmotorenöl,Seitendeckel,rot,Zylinder,Hupe,Benzinhahn,Fußraste,Mikuni

Die Getrenntschmierung ist nicht nur für größere Strecken überaus praktisch. Ich verwende Stihl Zweitaktmotorenöl.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Niederquerschnittsreifen,Ersatzrad,Beiwagenrad,Solo-Hinterrad,DDR-Schild,Kofferraum

Der Niederquerschnittsreifen dient nicht nur als Ersatzrad für das Motorrad hinten und Beiwagenrad sondern auch bei Bedarf als Solo-Hinterrad.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,hydraulischer Lenkungsdämpfer,Reibungsdämpfer,LSL,Blinker,Zylinder,Reservekanister

Der hydraulische Lenkungsdämpfer ist bedeutend komfortabler als die Uraltkonstruktion des originalen Reibungsdämpfers.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,,hydraulischer Lenkungsdämpfer,LSL,Rahmenklammer,Verstrebungen,Versteifungen,Rahmen,Schweißarbeiten,Zylinder,Tank,rot

Der Lenkungsdämpfer mit der "Rahmenklammer". Diese hält bombenfest dank Verstrebungen und Versteifungen. Am Rahmen dürfen bekanntlich keine Schweißarbeiten durchgeführt werden.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,5L,Reservekanister,Kraftstoffreserve,Beiwagenbetrieb,Kraftstoff,Halterung,Schwanenhals

Es ist beruhigend zu wissen immer 5L Kraftstoffreserve dabei zu haben. Eine MZ im Beiwagenbetrieb geht nicht gerade zimperlich mit Kraftstoff um.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Bremsanlage,Bremsscheibe,gelochte,Scheibe,Bremssattel,Stahlflex,Melvin,HBZ,V2A,Speichen,selbst eingespeicht,einspeichen,zentriert,zentrieren

Die Bremsanlage mit der massiven Bremsscheibe habe ich gegen die modernere gelochte Scheibe samt Bremssattel und HBZ getauscht. Auch hier habe ich V2A Speichen selbst eingespeicht und zentriert.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Keder,Einzelsitze,Leder,Rahmen,NVA,VP,Sitzbank

Die Einzelsitze mit dem in Eigenregie entwickelten Hilfsrahmen. Diese habe ich mit hydrophobiertem Rindsleder beziehen und dabei gleich einen roten Keder einarbeiten lassen.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Nabendeckel,verlieren,Schutz,Stoßdämpfer,Federbein,Nabenputzring

Der Nabendeckel wurde auch wegrationalisiert. Ich habe ihn wieder "eingeführt". Damit die Verbindungskonstruktion vom Torsionsstab nicht während der Fahrt verloren gehen kann habe ich einen entsprechenden Schutz gebaut.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Sahnestück,Eigenbau,Nachbau,V2A,Edelstahl,Auspuff,Originalmaße,Endkappe,verchromt

Mein "Sahnestück". Der Eigenbau-komplett V2A Auspuff nach Originalmaßen. Lediglich die originale Endkappe habe ich neu verchromt in den Neubau integriert.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,250ccm,Zylinder,aufbohren,300ccm,251er,Zylinderkopf,Laufbuchse,Kolben

Mein originaler 250ccm Zylinder mit 6000km war mir für´s aufbohren auf 300ccm zu schade. Daher habe ich mir diesen gebrauchten originalen 251er Zylinder und Kopf hier besorgt. Der originale 251er Zylinder ist für die "Ewigkeit" eingemottet.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,300ccm,aufgebohrt,aufbohren,Kopf,anpassen,Glasperlen,gestrahlt,Stirnseiten,poliert,HALbergguss,Kolben

Der selbe Zylinder später. Da hüpft das Herz. Auf 300ccm aufgebohrt, Kopf angepasst, Glasperlen-gestrahlt und Stirnseiten poliert. Ein HALbergguss Marken Kolben dazu.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Versteifungsstrebe,4. Anschluß,Motorrad,Beiwagen,Gespann,stabil

Eine Versteifungsstrebe (4. Anschluß) zwischen Motorrad und Beiwagen macht das ganze Gespann stabiler, laufruhiger und damit sicherer und komfortabler.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Lagerschalen,Polyamid,schwarz,Beiwagenschwinge,Torsionsstablagerung
Lagerschalen aus Polyamid schwarz für Beiwagenschwinge und Torsionsstablagerung.

Diese Lagerschalen aus Polyamid habe ich mir als Ersatz für die ausleiernden originalen Gummilagerschalen gedreht und anschließend geschlitzt. Die Schwingen- und damit die gesamte Beiwagenradführung wird somit präziser und nahezu verschleißfrei. Für die Torsionsstablagerung ebenfalls sehr empfehlenswert, da die Übertragung des Drehmoments der Schwinge von Motorrad und vom Beiwagen mit den originalem Gummis doch recht festgeklemmt ist, lässt sich hier mittels selbstsichernden Muttern das Spiel bzw. die Klemmspannung besser einstellen. Ebenso sind die Lagerschalen für die Bootsaufhängung geeignet.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,entwickelt,Eigenbau,Modul,Gleichrichtung,elektronischer Regler,Elektronikzündung,elektronische Zündung

Das entwickelte Modul welches die Gleichrichtung, den elektronischen Regler und die Elektronikzündung beinhaltet. Das Modul wird hier genauer beschrieben.

vor der Restauration...

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Kaufzustand,Substanz

So sah das Gespann im Kaufzustand aus. Die Substanz war ausgezeichnet.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Verrottungserscheinungen,Beiwagensitzbezug,Sitzbezug,Sitz

"Leichte" Verrottungserscheinungen des originalen Beiwagensitzbezuges.

Bild: MZ,ETZ251,Gespann,Seitenwagen,Superelastik,Restauration,Gammel,Federkern,Rückenlehne,Sitz

Überall Gammel, hier der Federkern der Rückenlehne vor der Aufarbeitung.

Besucherzaehler

Diese Webseite ist seit März 2014 online.
Tages-Besucherrekord am 26.06.2016: 96 Besucher

letzte Änderung am: 01.10.2018