RFT TR 2021

MW, UKW Taschenradio "VEB Mikroelektronik 'Anna Seghers' Neuhaus"

Bild: RFT TR 2021,Radio,DDR,RFT,Reparatur,Restauration,Defekt,Überholung,Ersatzteile,instandsetzen,reparieren,überholen,aufarbeiten,kaputt
RFT TR 2021

Das TR 2012 basiert auf dem A283D Einchip AM/FM Empfängerschaltkreis.

Als Highlight wäre am TR 2021 die Schlummerautomatik, welche nach ca. 20...30 min aktiv wird, zu nennen.
Ein Untersetzungsgetriebe (zur feinfühligen Betätigung) zwischen den Bedienknöpfen (Abstimmung und Lautstärke) und der jeweiligen Walzenskala zum Poti bzw. Drehko stellt eine weitere Besonderheit dar.
Die 3,5mm Klinkenbuchse für Ohrhörer und eine Trageschlaufe runden das Erscheinungsbild ab.

Das TR 2021 wurde in den Farben hellgrau, schwarz und rot produziert.

Am TR2021 kamen im Laufe der Produktion verschiedene Knöpfe jeweils für Abstimmung und Lautstärke zum Einsatz.
Die hier am roten Gerät montierten Bedienknöpfe ließen eine bequeme Einhandbedienung des Radios zu.

Bei ab 1987 produzierten Geräten reichte das UKW Band bis 108 MHz, während sich die Modelle davor nur bis 104 MHz abstimmen ließen.

Steckbrief

Produktion 1986 - 1987
Preis DDR-Mark 195,-
MW [kHz] 526,5 - 1606,5
UKW [MHz] 87,5 - 104,0 (108,0)
ZF [AM kHz / FM MHz] 455 / 10,7
NF Ausgangsleistung [mW] 150
NF Frequenzgang [Hz] MW 315 - 1600
UKW 315 - 7100
Lautsprecher L 1001 0,25W / 8Ω
Energieversorgung 4,5V (3xR6)
Abmessungen (BHT) [mm] 150 x 73 x 32
Gewicht [g] 220 (ohne Batterien)
 
   
Besucherzaehler

Diese Webseite ist seit März 2014 online.
Tages-Besucherrekord am 26.06.2016: 96 Besucher

letzte Änderung am: 06.11.2018