RFT EAW Audio 145

LW, MW, KW, UKW Stereo Kassettenrecorder "Elektro-Apparate-Werke (EAW) Treptow"

Bild: RFT EAW Audio 145,Kassettenrekorder,Kassettenrecorder,Radio,DDR,RFT,Reparatur,Restauration,Defekt,Überholung,Ersatzteile,instandsetzen,reparieren,überholen,aufarbeiten,kaputt
RFT EAW Audio 145

Mit dem RFT EAW Audio 145 Stereo Kassettenrecorder konnten erstmalig bei einem Radio-Kassettengerät die Lautsprecher vom Gerät abgenommen werden.

Ebenfalls erstmalig konnte der Klang mittels eines 5-Band-Grafik-Equalizer bei den Frequenzen: 100, 300, 1000, 3000 und 10.000 Hz eingestellt werden.

Bild: RFT EAW Audio 145,Kassettenrekorder,Kassettenrecorder,Radio,DDR,RFT,Reparatur,Restauration,Defekt,Überholung,Ersatzteile,instandsetzen,reparieren,überholen,aufarbeiten,kaputt

Das ab 1987 produzierte Gerät wurde 1989 an verschiedenen Stellen überarbeitet bzw. verbessert.
Ein Detail ist der hier abgebildete teilweise veränderte Siebdruck.

Der Kassettenfachdeckel erhielt das von den SKR´s bekannte Dämpfungselement.

Bild: RFT EAW Audio 145,Kassettenrekorder,Kassettenrecorder,Radio,DDR,RFT,Reparatur,Restauration,Defekt,Überholung,Ersatzteile,instandsetzen,reparieren,überholen,aufarbeiten,kaputt

Der normale Lautsprecher des Vorgängers mit "Chromkalotte" wurde ab der neuen Version durch einen höherwertigeren Breitbandlautsprecher mit Hochtonkonus/Kegel ersetzt.
Ebenfalls gab es Veränderungen am Hochtonlautsprecher.

Bild: RFT EAW Audio 145,Kassettenrekorder,Kassettenrecorder,Radio,DDR,RFT,Reparatur,Restauration,Defekt,Überholung,Ersatzteile,instandsetzen,reparieren,überholen,aufarbeiten,kaputt

Die Lautsprecherbefestigung wurde vorteilhaft verändert. Die beiden Zapfen, die die 2-Wege Bassreflexboxen des Vorgängers am Gerätegehäuse fixierten, wichen einer Art Schwalbenschwanzführung.

Steckbrief

Produktion 1987 - 1988
Preis DDR-Mark 2100,-
LW [kHz] 148,5 - 283,5
MW [kHz] 526,5 - 1606,5
KW [MHz] 5,8 - 18,5
UKW [MHz] 87,5 - 108,0
ZF [AM kHz / FM MHz] 455 / 10,7
NF Ausgangsleistung [W] Batteriebetrieb 2x2,5
Netzbetrieb 2x5
NF Frequenzgang [Hz] 40 - 10.000 Eisenoxyd
40 - 12.500 Chromdioxyd
40 - 14.000 Metall
Lautsprecher 5W / 4Ω
Energieversorgung 220V, 12V (8xR20)
Abmessungen (BHT) [mm] 565 x 185 x 130
Gewicht [kg] 4,7 (ohne Batterien)
 
   
Besucherzaehler

Diese Webseite ist seit März 2014 online.
Tages-Besucherrekord am 26.06.2016: 96 Besucher

letzte Änderung am: 01.10.2018