Kassettenlaufwerk Geracord

Verwendet wurde dieses Laufwerk, ab (1981 bis 1985?) im VEB Elektronik Gera produzierte im mira, SKR 500, SKR 501, KR 650, KR 660, Geracord GC 6000, 6010, 6020, 6022, 6025, 6030 und Robotron Strelakassett RR 2210.

Bei der ersten Ausführung dieses Laufwerks befand sich der Antriebsmotor an der linken Seite. So war es im mira und SKR 500 anzutreffen.

Die zweite Ausführung welche durch eine größere Gerätevielfalt weiter verbreitet ist hatte den Motor an der Unterseite.

Beim Geracord Laufwerk konnten nun Vor- und Rückspultaste eingerastet werden. Die Fe/CrO2 Umschaltung musste aber manuell vorgenommen werden so fern das Gerät damit ausgestattet war. Ein Rückschritt dem Vorgängermodell KGB4(weiterentwickelt) gegenüber. Dafür wartete wieder ein Bandzählwerk und eine Memory Funktion (Geräteabhängig) auf.

Das Nachfolgemodell war das MU-300 Laufwerk.

Bildmaterial folgt...

Besucherzaehler

Diese Webseite ist seit März 2014 online.
Tages-Besucherrekord am 26.06.2016: 96 Besucher

letzte Änderung am: 22.07.2019